Vereinbarkeit Beruf und Betreuungsverpflichtungen

Kinderbetreuungsbeauftragte der KUG

Die Beratung und Information von Angehörigen der KUG mit Kindern ist eine Aufgabe der Personalentwicklung.

Kontakt:

Mag. Karin Zach

Lichtenfelsgasse 21/1

8010 Graz

Tel: 0316/389-1129

E-Mail: karin.zach@kug.ac.at

Newsletter Vereinbarkeit von Beruf und Betreuungsverpflichtungen

Wenn Sie regelmäßig Informationen zur Kinderbetreuung und zu den Angeboten des unikid-Büros (Kooperation der KFU und der KUG) haben möchten, schicken Sie uns Ihre E-Mail-Adresse. Sie werden dann in den Verteiler aufgenommen. (Gilt nur für Bedienstete und Studierede der KUG): personalentwicklung(at)kug.ac.at

unikid - Interuniversitäre Kinderbetreuungsanlaufsstelle

Informationen zu den Leistungen von unikid - der interuniversitären Kinderbetreuungsanlaufstelle der KFU in Kooperation mit der KUG - erhalten Sie unter folgendem Link: UNIKID.

Eine kurze Übersicht über alle Leistungen finden Sie auch auf dem unikid-Folder.

 

Kinderdrehscheibe

Informationen zu den Kinderbetreuungsangeboten in der Steiermark, sowie einen Überblick über mögliche Förderungen und Beihilfen finden Sie auf den Seiten der steirischen Kinderdrehscheibe.

Jugend-/Karrierekompass des AMS

 

Unter folgendem Link finden Sie einen Fragebogen des AMS, der dabei hilft die eigenen Talente und Stärken abzuschätzen und diese in Verbindung mit möglichen passenden Berufen zu setzen: 

www.berufskompass.at/jugendkompass-desktop/

Patientenverfügung

Informationen rund um die Patientenverfügung finden Sie hier: http://www.patientenverfuegung.or.at/ 

Veranstaltungsankündigungen - Vereinbarkeit

Unicare - Informationstage - Anmeldung und Informationen: unicare


Unikid - Informationsveranstaltung - Anmeldungen und Information: unikid

 

KinderUniVorlesungen und Workshops - Anmeldung und Information: KinderUniGraz

 

 

Veranstaltungsankündigung: Unterstützungsangebot für pflegende Angehörige

Pflegende Angehörige sind noch immer der größte „Betreuungs- und Pflegedienst“ und kommen meistens unvorbereitet in diese Situation. Es gibt nur wenige Beratungsangebote für die Betroffenen, es fehlt oft an institutionalisierter Beratung vor Ort für Angehörige.

Die vier Grazer Universitäten möchten mit ihrer Kooperation zum Thema „Pflege von Angehörigen“ MitarbeiterInnen und Studierende bei der Vereinbarkeit von Beruf/Studium und Familie unterstützen.

Aus diesem Grund fand am 11.12.2014  ein Vortrag zum Thema „Unterstützungsangebote für ältere Menschen und pflegende Angehörige“ statt.

Die TeilnehmerInnen erhielten Information über personelle und finanzielle Unterstützungs- und Entlastungsmöglichkeiten wie Pflegegeld, mobile Dienste, Pflegeheim, Betreutes Wohnen, 24 Stunden-Betreuung, freiwillige Dienste u.v.m.

Im Anschluss gab es die Möglichkeit, sich bei einem Buffet mit den anderen TeilnehmerInnen auszutauschen.


Referentin: Gerhild Hirzberger, MA (Gerontologie) und Fachsozialbetreuerin/ Altenarbeit
• Seit 2010 für die SeniorInnen- und Angehörigenberatung der Caritas Steiermark zuständig
• Projekt „Begleitdienst vom Krankenhaus nach Hause“ initiiert
• Im Rahmen der Caritas als Koordinatorin zuständig für Hospiz- und Palliative Care im Pflegeheim

Diese Veranstaltung fand im Rahmen der Kooperation der vier Grazer Universitäten zum Thema Pflege statt.

Veranstaltungsankündigungen - Vereinbarkeit

Unicare - Informationstage - Anmeldung und Informationen: unicare


Unikid - Informationsveranstaltung - Anmeldungen und Information: unikid

 

KinderUniVorlesungen und Workshops - Anmeldung und Information: KinderUniGraz

 

 

Genau jetzt - Wer betreut Ihr krankes Kind? Informationsveranstaltung

 Forschen, lehren, studieren, arbeiten ... vereinbaren mit Kindern – auch wenn sie plötzlich krank werden. Das ist den Grazer Universitäten ein großes Anliegen.

Mit der Informationsveranstaltung möchten wir Ihnen eine Möglichkeit der Betreuung kranker Kinder aufzeigen.


Datum: 24.04.2014, 16:00 - 17:30 Uhr

Ort: Universität Graz, Universitätsplatz 3, Hauptgebäude, HS 01.14

 

Informationen zur Betreuung kranker Kinder:

genau jetzt

KiB children care 

Familien-Kompass des BMFJ

 

Informationen zu Fragen "Was ist bei der Geburt eines Kindes zu beachten?", "Worauf darf bei Schulstart nicht vergessen werden?", "Wie muss der Arbeitgeber bei Schwangerschaft informiert werden?", "Welche finanziellen Leistungen sind wann und wie verfügbar" finden Sie ab sofort im Familien-Kompass des Bundesministeriums für Familien und Jugend.

Dieser ist unter folgendem Link abrufbar: http://www.bmfj.gv.at/ministerin/Aktuelles/Themen/Familien-Kompass.html

ABC Broschüre der Kinderbetreuungsbeauftragen der Universitäten

Die aktuelle Broschüre ist ab sofort erhältlich.

Was tun die österreichischen Universitäten zur Unterstützung ihrer MitarbeiterInnen und Studierenden bei der Vereinbarkeit von Familie, Beruf und Studium? Welche Angebote zur Wissenschaftsvermittlung an Kinder und Jugendliche werden gesetzt? Wie entwickelten sich die Aufgaben und Arbeitsgebiete der Kinderbüros und Kinderbetreuungsbeauftragen in den vergangenen Jahren?

Antworten auf diese Fragen, wissenswerte Informationen und Wortmeldungen von Eltern an Universitäten sind in der aktuellen ABC-Broschüre nachzulesen. Die ABC-Broschüre wurde vom Netzwerk der Kinderbüros und Kinderbetreuungsbeauftragten der österreichischen Universitäten in Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung erarbeitet und neu aufgelegt.

An der Kunstuniversität Graz kann die Broschüre bei "unikid & unicare – universitäre Anlaufstelle für Vereinbarkeit" angefordert werden.

Links: www.unikid.at 

         unikid-unicare.uni-graz.at

 

 

Informationen zur Familienbeihilfe, Kinderbetreuungsgeld

Informationen zur Familienbeilhilfe, zum Kinderbetreuungsgeld, sowie finanziellen Unterstützungen finden Sie unter folgendem Link des Bundesministeriums für Familie und Jugend: BMFJ

 

Information about family benefits paid by the Family Equalisation fund: BMFJ

Kinderbetreuung

Eine flexible stundenweise Kinderbetreuung in der Nähe der KUG bietet der Verein M.A.M.A., näheres siehe unter folgendem LINK
Für Angehörige der KUG gibt es Ermäßigungen auf den 10er Block, den Sie im unikid Büro in der Harrachgasse erwerben können: unikid

Verein KiB Chrildren Care

.....vom Kranksein zum Gesundwerden

Der Verein KiB ORGANISIERT...

... akut und kurzfristig Betreuung für Kinder daheim, Begleitung im Krankenhaus, Pflege zu Hause

Der Verein KiB UNTERSTÜTZT...

... bei den Kosten, die durch die Erkrankung eines Kindes im Krankenhaus oder bei der Betreuung/Pflege zu Hause entstehen.

Der Verein KiB VERTRITT...

... die Anliegen der Familien in der Politik, in Krankenhäusern und bei öffentlichen Stellen.

 

 

Weitere Informationen unter: http://www.kib.or.at/

Genau jetzt...

 

Genau jetzt....
ist ein Angebot des Vereins Tagesmütter/Tagesväter

 SCHNELLE FAKTEN zu diesem Angebot

• Ihr krankes Kind wird bei Krankheit zu Hause betreut - genau jetzt

• bei Ihnen zu Hause

• im Raum Graz

• in der Zeit zwischen 7.00 und 20.00 Uhr

• im Alter von 0 bis 12 Jahre

• mindestens 5 Stunden und maximal 9 Stunden pro Tag

• Kosten: € 5,50 / Stunde


Weitere Infos erhalten Sie unter folgendem LINK

Kinderbetreuung, Tagesmütter

WIKI Kinderbetreuungs GmbH

Kinderkrippen, Kindergärten, Hort,... Suche unter: 

http://www.wiki.at/

Tagesmütter


- Verein Tagesmütter


- Volkshilfe

Im Onlineportal der Volkshilfe kann einfach und schnell nach verfügbaren Kinderbetreuungsplätzen gesucht werden: www.suche-tagesmutter.at

Hilfswerk

Jugendwegweiser

Mit dem folgenden Link erhalten Sie einen Überblick über viele Angebote zum Thema Bildung und Beruf für Jugendliche in der Steiermark: Jugendwegweiser